AGB

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Einkäufe bei Fanny Mas [Impressum], die von Privatkunden und Firmen bzw. Selbständigen getätigt werden.

Preise

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise und umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung §6 USTG. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

  • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Ebook, Anzahl)
  • Einlegen des Angebots in den Warenkorb
  • Betätigen des Buttons „Zur Kasse gehen“
  • Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
  • Auswahl der Bezahlmethode
  • Betätigen des Buttons „Kaufen“
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist.

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Zahlung

Die Bezahlung erfolgt mittels PayPal oder direkter Banküberweisung.

Erhalt der Ebooks

Nach dem Zahlungseingang bekommt der Kunde/die Kundin einen Link um das bestellte Ebook herunterladen zu können. Durch diesen Link ist das Ebook drei Mal abrufbar/downloadbar auf unbegrenzte Zeit.

Widerrufsrecht

Sobald der Kunde/die Kundin den Download-Link für das bestellte Ebook bekommen hat, verzichtet er/sie auf das etwaige Widerrufsrecht, da die Erfüllung des Vertrages (die Zuverfügungstellung des Ebooks) vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

Die in den Ebooks dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Auswahl der Yogahaltungen wird nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sie stellt lediglich eine Empfehlung dar, die der Nutzer/die Nutzerin selbst überprüfen und gegebenenfalls mit seinem Arzt abstimmen muss. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Fanny Mas übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der in den Ebooks dargestellten Information ergeben.

Geistiges Eigentum

Nach Erhalt des Download-Link verpflichtet sich der Kunde/die Kundin, die Ebooks nicht zu vervielfältigen und zu verbreiten. Kein Teil von den Ebooks darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm, oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung der Autorin reproduziert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Streitbeilegung

Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz):
Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

Schlussbestimmungen

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird.
(2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.